+43 676 304 20 63 office@naturpraxis-hoffmann.at
Brigitte Hoffmann bei der Analyse

Willkommen bei Naturpraxis Hoffmann

Die Dunkelfeldmikroskopie ist eine bereits seit über 250 Jahren bekannte Variante der Lichtmikroskopie. Sie führt zu einem dunklen Bildhintergrund, vor dem sich die zu beobachtenden Strukturen hell abheben. Dadurch können von durchsichtigen Objekten mit nur sehr geringem Kontrast dennoch gut aufgelöste, kontrastreiche Bilder erzeugt werden, ohne dass eine vorherige Färbung des Präparats erforderlich ist.

Die Isopathie beruht hauptsächlich auf den Beobachtungen von Prof. Dr. Günter Enderlein (1872 bis 1968) Begründer des Pleomorphismus, der Vielgestaltigkeit der Mikroorganismen ). Nach seinen Beobachtungen im Dunkelfeldmikroskop leben im menschlichen Organismus die Pilzformen Mucor racemosus und Aspergillus niger.

Radionik ist eine alternative Heilmethode die auf Informationsebene beruht. Sie wurde vom Pathologen Albert Abrams (1863 bis 1924) begründet. Mit Radionik werden körpereigene Schwingungen individuell genutzt.

Nach der Therorie vom britischen Forscher und Biochemiker Rupert Sheldrake beinhaltet das morphische Feld ( Wissen und Forschung über die Wahrnehmungsfähigkeit von Mensch und Tier )
Informationen über die Entwicklung und Entstehung aller Lebensformen. Wahrgenommen wird dieses morphische Feld über Gedanken und Gefühle, frei von jeglicher Vorstellung bzw. Meinung.

Naturprodukte – Dr. Neuburger(Arzt für Allgemeinmedizin) beschäftigt sich seit über 30 Jahren mit der Phytobiologie, dem Wissen um Pflanzen. Seine Naturpflanzenextrakte, hat er ausgehend von traditionellen Rezepturen und altem Wissen, verbunden mit neuesten phytobiologischen Erkenntnissen, entwickelt.

Aktuelles